Kim Kardashian West und Kendall Jenner: peinlicher Auftritt

Wusstest Du schon...

Lenny und Zoë Kravitz: Gemeinsame TUMI-Kampagne

Kim Kardashian West und Kendall Jenner hatten einen sehr unangenehmen Auftritt bei den Emmys, weil sie von dem Publikum ausgelacht wurden.
Die berühmten Schwestern vergaben den Award in der Kategorie ‘Outstanding Reality TV’. Als Kim angab, sie würde durch die Reality-Show ihrer Familie ‘Keeping Up With the Kardashians’ genau wissen, dass mitreißendes Fernsehen entsteht, indem echte Menschen ihr Leben ohne Filter und Skripte leben, brach das Publikum in lautes Gelächter aus.
Die berühmte Schwester Kylie Jenner hätte eigentlich auch dem Event beiwohnen sollen, aber laut dem ‘People’-Magazin war sie krank und konnte deshalb nicht dabei sein. Dadurch hat sie den unangenehmen Moment erfolgreich verpasst.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Gallagher: Blutige Nase nach Sturz

Jamie Foxx zollt Michael K. Williams Tribut

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Was sagst Du dazu?