Kim Kardashian West: Versuchter Einbruch!

Wusstest Du schon...

Lady Gaga ist emotional

Ein Eindringling versuchte in Kim Kardashian Wests Haus einzubrechen!
Die 40-jährige Reality-Darstellerin wurde beinahe zum Opfer eines Einbrechers. Dieser versuchte sich Zugang zu der Hidden Hills-Gemeinschaft zu verschaffen, in der der Star wohnt. Der Eindringling probierte dabei, durch das Tor der brünetten Schönheit zu gelangen. Rechtspfleger enthüllten gegenüber ‘TMZ’, dass der 24-jährige Mann am Mittwoch (24. Februar) in die bewachte Wohnanlage einbrach, es die Sicherheitsbeauftragten jedoch schafften, ihn davon abzuhalten, das Haus der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Prominenten zu finden. Der Mann soll zudem behauptet haben, dass er zuvor mit Kim, die derzeit dabei ist, sich von ihrem Ehemann Kanye West scheiden zu lassen, verheiratet gewesen sei. Der zuständige Sheriff klagte den Mann an, das Grundstück unerlaubt betreten zu haben, jedoch wurde der Einbrecher nach dem Vorfall wieder freigelassen.

Bereits im Jahr 2017 war in Kims Haus eingebrochen worden, als sich Einbrecher Zutritt zu der Bel Air-Villa verschafften, in der der Reality-Star mit Kanye lebte. Die Kriminellen flohen damals mit drei Luxus-Autos des Paares und mit einem iPhone vom Tatort, bevor sie das Anwesen der amerikanischen Komikerin Kathy Griffin ins Visier nahmen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Robbie Williams und Ayda Field: Sie haben ihren COVID-19-Impfstoff erhalten!

Jodie Turner-Smith: Sie ist sehr zufrieden mit ihrer Partner-Wahl

Alicia Keys: Raum für sich!

Was sagst Du dazu?