Kim Kardashian will ihr Markenzeichen loswerden

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Ihr Markenzeichen ist ihr überdimensional großer Popo. Doch ausgerechnet diesen will Kim Kardashian (35, „Selfish“) nun verkleinern. Das sagte sie laut der britischen Zeitung „The Sun“ am Samstag auf dem „Vogue Festival“ in London, wo sie eine Rede hielt. „Ich will meinen Hintern loswerden, nicht komplett, aber es ist schon verrückt wie sich dein Körper nach verschiedenen Babys verändert“, erklärte Kim K. ihren Zuhörern unter denen auch Gatte Kanye West verweilte.

Sie habe auch schon eine Ideal-Vorstellung, wie ihr Hinterteil künftig aussehen soll. „Ich will wieder die Kim aus den Jahren 2010/11 werden, deshalb fokussiere ich mich wirklich darauf, dieses Ziel zu erreichen.“ Falls das Vorhaben jedoch scheitern sollte, hat Kim Kardashian bereits einen Plan B: „Dann esse ich einfach weiterhin Donuts.“ Ist ja dann eh für’n Ar**h…

Kim Kardashian spricht in diesem Clipfish-Video über ihre Nackt-Selfies

Teile diesen Artikel
 
Kim Kardashian
Kim Kardashian ist ein US-amerikanisches Model, sowie eine TV-Schauspielerin und Unternehmerin. Unter anderem wurde sie durch ihre Teilnahme in Reality-TV-Shows und medienwirksame Auftritte in der Öffentlichkeit bekannt. Kim Kardashian wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles geboren. Ihr Vater war ein erfolgreicher Prominentenanwalt, der unter anderem O. J. Simpson in seinem Mordprozess verteidigte. Wegen ihres bekannten Vaters und durch…

Zum Kim Kardashian Archiv

Mehr zu Kim Kardashian

So will Kim Kardashian ihren Geburtstag feiern

Kim Kardashian: Erstes Schmuckstück wieder da!

Dreharbeiten für Kardashian-Soap werden ausgesetzt

Kommentare

  • Kikki

    Geschrieben am 24. Mai 2016

    Antworten

    Gut daß meine Möppen noch echt, bin auch so symetrisch und perfekt..hehe

  • Lilu

    Geschrieben am 23. Mai 2016

    Antworten

    Einfach die Implantate rausnehmen lassen und schon geht der Wunsch in Erfüllung! 🙂

Was sagst Du dazu?