Kim Petras ergatterte erste Rolle vor Lockdown

Wusstest Du schon...

Ganz Hollywood trauert: US-Komiker Don Rickles ist tot

Kim Petras war dabei, mit den Dreharbeiten für ihre erste TV-Rolle anzufangen, bevor die Coronavirus-Pandemie die Produktion der Show auf Eis legte.
Die 27-jährige Sängerin enthüllte, dass sie ihre erste Rolle in einer TV-Serie bekam, weshalb es für sie besonders nervig war, dass die Arbeiten an der Show zunächst eingestellt wurden.

In einem Gespräch mit der ‘The Sun’-Zeitung erklärte die Schönheit: "Ich war kurz davor, den Part zu spielen und dann passierte die Quarantäne und ich konnte es nicht machen, alles wurde abgesagt, was nervig ist. Es ging um keinen Film, sondern um eine TV-Serie. Ich habe mich sehr darauf gefreut. Aber ich denke, dass es immer noch passieren wird. Ich denke nicht, dass ich jemals etwas zu ernsthaftes spielen könnte. Ich hege eine große Leidenschaft für Comedy und Humor und komödiantisches Timing."

Kim hatte erst kürzlich ihren brandneuen Song ‘Malibu’ herausgebracht und ist dankbar für die viele Zeit, die sie bei sich zu Hause mit dem Schreiben an neuer Musik verbringen kann. Die ‘Heart to Break’-Musikerin, die sich im Alter von 16 Jahren einer Geschlechtsumwandlung unterzog, schreibt Songs, mit denen sich jeder identifizieren kann und wünscht sich, dass sich ihre Karriere nicht um ihre geschlechtliche Identität dreht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Sir Elton John rief Olly Alexander wegen ihrem BRIT Awards-Auftritt persönlich an

Was sagst Du dazu?