Kissing Booth: Gibt es einen vierten Teil?

Wusstest Du schon...

Carrie Underwood: Es wird ein Junge

Könnte es von ‚The Kissing Booth‘ einen vierten Teil geben?
Erst vor wenigen Wochen kam der dritte Teil der ikonischen Filmreihe rund um Elle, ihren besten Freund Lee und ihre große Liebe Noah heraus. Der Film soll die Reihe als Trilogie eigentlich abschließen, doch eine leise Hoffnung, ob es vielleicht doch noch weitergehen könnte, bleibt bei eingeschworenen Fans wohl immer. Nun hat Hauptdarstellerin Joey King verraten, was sie über eine weitere Fortsetzung denkt.

Im Gespräch mit der Zeitung ‚New York Times‘ wurde die Schauspielerin gefragt, ob sie die Rolle der Elle nicht noch ein weiteres Mal spielen wolle. Darauf antwortete sie: „Würde ich Elle gerne wieder spielen? Absolut. Aber ich denke, die Story hat ihr finales Kapitel erreicht.“

Achtung Spoiler: Während sich die ersten beiden Filme darum drehen, dass sich Elle ständig zwischen ihrer Liebe zu Noah und ihrer Freundschaft zu Lee entscheiden muss, geht es im dritten Teil mehr und mehr um ihre eigenen Träume und Wünsche. Schlussendlich geht sie ihren Weg allein, doch das Ende des Films lässt ein mögliches Liebes-Comeback mit Noah offen. Dieses könnte in einem vierten Film behandelt werden, allerdings gefällt zumindest King dieses offene und emanzipierte Filmende gut: „Wenn man sieht, wie nett und mit welch schöner Verbeugung die Geschichte abgeschlossen wurde, ist es glaube ich schon etwas schwieriger, danach noch mal zurückzukommen.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Gallagher: Blutige Nase nach Sturz

Jamie Foxx zollt Michael K. Williams Tribut

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Was sagst Du dazu?