Königin Elizabeth II. wird ein ‘ruhiges’ Weihnachten in Windsor verbringen

Wusstest Du schon...

Amy Schumer: Ihr Baby ist da!

Die Queen und der Herzog von Edinburgh werden ihre Weihnachten in diesem Jahr auf Schloss Windsor verbringen.
Das königliche Paar, das sich in diesem Jahr mit einem kleinen Team aus Angestellten hauptsächlich auf Schloss Windsor befand, entschied sich dazu, die Weihnachtsfeiertage dort auf “ruhige” Art und Weise zu zelebrieren.

Wegen der globalen Coronavirus-Pandemie wird das Oberhaupt der britischen Königsfamilie die Festtage mit seinem Ehemann auf dem Anwesen in Berkshire verbringen und nicht wie gewohnt in Sandringham mit den anderen royalen Familienmitgliedern feiern. Ein Pressesprecher erklärte: “Mit Beachtung aller Ratschläge entschlossen sich die Queen und der Herzog von Edinburgh dazu, dass sie in diesem Jahr ein ruhiges Weihnachten in Windsor verbringen werden. Sie hoffen wie alle anderen auch, dass sich die Dinge 2021 wieder normalisieren werden.”

Es soll das erste Jahr seit den 1980er Jahren sein, dass die Königin und ihr Ehemann die festliche Zeit im Dezember nicht auf ihrem Anwesen in Sandringham feiern werden. Zudem wird davon ausgegangen, dass die Queen in diesem Jahr nicht zum Weihnachtsgottesdienst in die Kirche gehen wird, um große Menschenansammlungen mit Schaulustigen zu vermeiden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus kündigt Super Bowl-Auftritt an

Keira Knightley: Keine Sexszenen vor Männern

Katie Price: Ihr Sohn soll seinen Vater kennenlernen

Was sagst Du dazu?