Kommt Dave Bautista zu ‚Fantasy Island‘?

Wusstest Du schon...

Nach Verkehrsunfall: George Clooney im Krankenhaus!

Dave Bautista könnte eine Rolle in ‚Fantasy Island‘ übernehmen.
Der 49-Jährige soll angeblich gerade mitten in den Verhandlungen stecken. Der Film soll eine Version der beliebten Serie ‚Fantasy Island (Insel der Träume)‘ aus den 70er und 80er Jahren werden, in der damals Ricardo Montalbán die Hauptrolle spielte.

Laut dem ‚Hollywood Reporter‘ soll Bautista vielleicht einen Gastauftritt in dem Streifen bekommen, in dem der mysteriöse Mr. Roarke den Besuchern der Fantasy Island gegen Bezahlung Träume und Fantasien erfüllt. Der mögliche Charakter des Guardians of the Galaxy‘-Stars soll versuchen, Roarke und seine magischen Geheimnisse zu entlarven. Michael Pena, der für den Film bereits bestätigt ist, wird die Hauptrolle des Magiers übernehmen, während Jeff Wadlow im Regiestuhl Platz nehmen wird. Außerdem soll Wadlow gemeinsam mit Chris Roach und Jillian Jacobs gemeinsam das Drehbuch schreiben. Der Film wurde bisher als eine Mischung aus ‚Westworld‘ und ‚The Cabin in the Woods‘ beschrieben.

Ob Dave Bautista nun eine Rolle in der Serie bekommen wird, ist also noch unklar. Allerdings könnte er demnächst für den dritten Teil von ‚Guardians of the Galaxy‘ vor der Kamera stehen. Das aber nur, wenn der Film mit dem Drehbuch von James Gunn gedreht wird. Der Filmemacher wurde von dem Projekt wegen einer Reihe von kontroversen Tweets feuert. Daraufhin hatte Bautista gesagt: "Er hat das Skript für Teil drei schon abgegeben und ich werde von Marvel fordern, mich aus meinem Vertrag zu entlassen, mich herauszuschneiden oder mich zu ersetzen, wenn sie das Drehbuch nicht benutzen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Claudia Winkleman liebt Jumpsuits

Lila Moss: Diese Beauty-Tipps hat sie von Mama gelernt

Jamie Lee Curtis: Lieblingsrolle