Kourtney Kardashian: Beschwerde über den Schulspeiseplan

Wusstest Du schon...

George Michael ist eines natürlichen Todes gestorben

Kourtney Kardashian regte sich über den Speiseplan in der Schule ihrer Kinder auf.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Beauty und Mutter der drei Kinder, die sie von ihrem Ex-Partner Scott Disick hat, findet es nicht gut, dass das Essen in den Pausen aus Fertiggerichten besteht und traf sich deshalb mit dem Schuldirektor. Ihre Unzufriedenheit mit dem Schulspeiseplan erklärte sie auf ihrer Lifestyle Website ‚Poosh‘, um sicherzugehen, dass der Schuldirektor von ihren Bedenken weiß. Der Star will ein Vorbild für seine Kinder sein und setzt sich somit für kleine Veränderungen ein, die einen großen Effekt haben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ozzy Osbourne: Es war sein schlimmstes Jahr

R.E.M. wollen Donald Trump verklagen

Pink: Auch sie hat Probleme mit dem Altern

Was sagst Du dazu?