Kourtney Kardashian: Mit gutem Beispiel voran

Wusstest Du schon...

Naomi Scott gibt Details zu ‘Charlie’s Angels’

Kourtney Kardashian möchte, dass ihre Kinder sie "im Arbeitsmodus" sehen.
Die ‘Keeping Up With The Kardashians’-Darstellerin hält es für wichtig, dass ihre Kinder wissen, wie hart sie arbeitet. Die 40-jährige möchte jetzt ihr Arbeitsleben noch mehr in ihr Familienleben integrieren, um ihren Kindern ein gutes Beispiel zu geben.

Im Interview mit ‘E!News’ bei der Veranstaltung Create and Cultivate sagte Kourtney: "Es ist interessant, weil ich als berufstätige Mutter wirklich versucht habe, die Arbeit von der Zeit als Mutter zu trennen. Kürzlich fand ich es dann großartig, dass meine Kinder mich als arbeitende Mama sehen können. Sogar zu unserem Poosh-Event war Penelope [Disick] gekommen. Sie wollte wirklich den Tag mit mir verbringen und ich dachte: ‘Weißt du was, lass sie ihre Mutter in Aktion sehen.’"

Kürzlich erst hat die Reality-Darstellerin, die mit ihrem Ex-Partner Scott Disick die Kinder Mason, (9), Penelope ,(7), und Reign,(4), großzieht, verraten, dass sie sich auch gerne mal Tipps von ihrem Gemeindepfarrer holt, wenn es um das Elterndasein geht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Aniston: Stimmt nicht für Kanye ab!

Sofia Richies Familie freut sich für sie

Milo Ventimiglia: Mehr Sicherheit nach Lockdown

Was sagst Du dazu?