Kourtney Kardashian: Scott Disick schockt sie nicht

Wusstest Du schon...

Selena Gomez spielt in ‘In The Shadow of the Mountain’ eine Bergsteigerin

Kourtney Kardashian ist nicht verwundert darüber, dass Scott Disick über sie herzieht.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin war keinesfalls geschockt über die hämischen Kommentare ihres Ex. Scott verschickte offenbar eine Nachricht an Kourtneys ehemaligen Partner Younes Bendjima, in der er sich über Knutschfotos von Kourt und blink 182-Drummer Travis Barker aufregte. Die beiden Stars waren während ihres Italienurlaubs auf einem Boot abgelichtet worden. Auf den von Younes veröffentlichten Screenshots steht Scotts angebliche Message zu lesen: „Yo, ist das Mädel okay? Brooo, was ist da los? Mitten in Italien.“ Die Antwort des Ex-Boxers, der zwischen 2016 und 2018 mit Kourtney zusammen war, liest sich eher eisig: „Ist mir egal, solange sie glücklich ist. PS: Ich bin nicht dein Bro.“

Die 42-jährige Reality-Queen war Berichten zufolge „überrascht“ von Scotts Kommentaren, allerdings könne sie nach Jahren mit ihm nicht mehr viel schocken. Ein Bekannter der beiden verriet: „Sie war überrascht, aber nicht geschockt. Scott fiel es schon immer schwer zu akzeptieren, dass Kourtney glücklich mit jemand anderem ist. Er fühlt sich von der Beziehung zu Travis besonders bedroht.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?