Kourtney Kardashian: So klappt das sexy Posieren am Strand

Wusstest Du schon...

Sieben Facetten aus dem Leben des Freddie Mercury

Man nehme einen Sandhügel am Strand, trage einen sexy glitzernden Bikini und lege sich in Szene: Ein Bein ausgestreckt, das andere darüber angewinkelt – mit der einen Hand den Kopf abstützen, mit der anderen neckisch auf den eigenen Hintern fassen. Schon ist der perfekte Strandschnappschuss fertig, wie Reality-Star Kourtney Kardashian (37) auf einem aktuellen Instagram-Foto zeigt.

Die große Schwester von Kim Kardashian räkelt sich in einem raffinierten, goldenen Bikini am Strand. Der Zweiteiler hat zwar keine Träger, doch ist das Höschen durch einen breiten Gürtel, der längs über den gesamten Oberkörper reicht, mit ihrem Hals verbunden. Es sieht ein bisschen wie eine Kombination aus Halskette, Krawatte und Gürtel aus. Ein weiteres Highlight: Die weißen Seitenstreifen. Dazu eine große Sonnenbrille auf der Nase sowie der perfekt gebräunte Teint der Haut und das ideale Strand-Outfit ist komplett.

Mit welchem jungen Musik-Superstar Kourtney Kardashian eine Affäre haben soll, verrät Ihnen dieses Clipfish-Video

Teile diesen Artikel
 
Kourtney Kardashian
Kourtney Mary Kardashian wurde am 18. April 1979 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Erste Bekanntheit erlangte sie durch die Teilnahme an einer Reality-Soap über ihre Familie. Kourtney Kardashian arbeitet als Schauspielerin und Unternehmerin. In ihrer Rolle als Schauspielerin stellt sich Kourtney Kardashian meist selbst dar. Von seitens ihrer Mutter Kris Jenner ist Kourtney schottisch-niederländischer Abstammung. Ihr Vater, der 2003 verstorbene…

Zum Kourtney Kardashian Archiv

Mehr zu Kourtney Kardashian

Justin Bieber und Kourtney Kardashian: Läuft da was?

Kourtney Kardashian im Domina-Look

Kylie Jenner meldet Schwester Kourtney bei Dating-App an

Kommentare

  • Fettkuh

    Geschrieben am 11. Juli 2016

    Antworten

    Mhh ich habe mir eben zwei Tüten Flipse und ein Stracciatella Eis gegessen, obwohl es zum Abendbrot bei uns Eisbein gab..mhhh..

Was sagst Du dazu?