Kristen Stewart: Deshalb wird sie zum Engel

Wusstest Du schon...

Justin Timberlake: So ist sein neues Album “Man of the Woods”

Die Schauspielerin ist neben Ella Balinska und Naomi Scott die dritte im Bunde des Detektivinnen-Trios in Banks anstehendem Neustart. Die 29-Jährige gab an, sie habe nur zugestimmt, eine der Hauptrollen zu spielen, weil Elizabeth Banks sie immer unterstützt hat.

In der Oktober-Ausgabe des britischen Magazins ‘Harper’s Bazaar’ gab der ‘Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen’-Star an: "Ich nahm die Rolle in ‘Drei Engel für Charlie’ an, weil ich ein großer Fan von Liz Banks bin und immer das Gefühl hatte, dass sie sich für mich verbürgt. Es kam mir immer so vor, als würde sie mich nicht für einen Freak halten."

Die Amerikanerin enthüllte auch Details zu ihrem Regie-Debüt, das eine Adaption von Lidia Yuknavitchs Biografie ‘The Chronology of Water’ wird.
Kristen hat das Drehbuch geschrieben, erklärte aber, sie sei nervös, für die Besetzung und die Crew verantwortlich zu sein und verriet: "Ich weiß, wie wichtig sowas ist und habe es jetzt auch gemacht. Ich kann es kaum erwarten, sicherzugehen, dass ich niemandes Chance auf Erfolg kaputt gemacht habe."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Demi Moore: Bereit für eine neue Liebe

Jake Gyllenhaal über die “Überlegenheit” von Frauen

Heimliche Hochzeit: Lena Dunham soll Luis Felber das Ja-Wort gegeben haben

Was sagst Du dazu?