Kristen Stewart und ihr Liebesleben

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran schnappt sich den iTunes-Thron

Offiziell bestätigt hat Kristen Stewart (25, „American Ultra“) ihre neue Beziehung noch nicht. Paparazzi-Bilder aus Paris sprechen aber eine eindeutige Sprache. Händchenhaltend, küssend und ganz verliebt ist sie darauf mit der französischen Sängerin SoKo (30, „I Thought I Was an Alien“) zu sehen. In einem Interview mit dem „W Magazine“ gestand die Sängerin außerdem: „Ich bin sehr, sehr, sehr verliebt und glücklich liiert.“

Hat sich Dunst nun also vollkommen dem weiblichen Geschlecht zugewandt? Nach Schauspielkollege Robert Pattinson (29, „Twilight“) gab es anstatt Männern hauptsächlich Frauen in ihrem Liebesleben. Eine Beziehung wurde zwar nie offiziell bestätigt, mit der Amerikanerin Alicia Cargile wurde der ehemalige „Twilight“-Star aber über Monate hinweg immer wieder sehr vertraut gesichtet.

Die verliebten Paparazzi-Fotos von Kristen Stewart und SoKo sehen Sie hier auf Clipfish

Kein Outing

Und was sagt Kristen Stewart selbst zu den Mutmaßungen um ihr Liebesleben? Im Interview mit der US-Zeitschrift „Nylon“ wollte sie sich in Bezug auf ihre Sexualität nicht festlegen: „Ich habe das Gefühl, dass es nicht richtig für mich wäre zu sagen, ‚Ich oute mich!'“ Ihr liege es fern, sich über so etwas zu definieren.

Doch auch diese lockere Einstellung bewahrt Stewart nicht vor einem möglichen Liebes-Chaos. Das zeigt sich jetzt: Neu-Freundin SoKo hatte nämlich vor einiger Zeit ein Blind-Date mit Robert Pattinson, wie die selbst 2015 im Interview mit „A Music Blog, Yea?“ verriet. Was Stewart davon hält, ist unbekannt.

Teile diesen Artikel
 
Kristen Stewart
Kristen Stewart kommt aus Los Angeles in Kalifornien und wurde am 9. April 1990 geboren. Zur Schule ging Kristen bis zur siebten Klasse, danach beendete sie die Ausbildung bis zu ihrem Highschool-Abschluss im Jahr 2009. Ihre Karriere als Schauspielerin begann nicht etwa erst mit der Rolle der "Bella" in "Twighlight". Die ersten Erfahrungen machte sie bereits im Alter von acht…

Zum Kristen Stewart Archiv

Mehr zu Kristen Stewart

Kristen Stewart: „Widerliche“ Beziehung mit Robert Pattinson

Kristen Stewart: „Ich bin richtig verliebt in meine Freundin”

Kristen Stewart: Peinlicher Auftritt in Cannes

Kommentare

  • lia

    Geschrieben am 31. März 2016

    Antworten

    Muss man alles definieren? Muss man sich outen? Muss man klar sagen „ich bin heterosexuell, bisexuell, homosexuell, etc.?“ Reicht es nicht zu wissen, dass sie glücklich in einen Menschen verliebt ist?

  • bubu

    Geschrieben am 30. März 2016

    Antworten

    „Hat sich Dunst nun also vollkommen dem weiblichen Geschlecht zugewandt?“

    Bringt ihr da nicht was durcheinander, liebe Viply-Redaktion?

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!