Kristin Cavallari: Ernste Gespräche mit ihren Kindern

Wusstest Du schon...

“Hätte Jobs abgesagt”: Warum der Lockdown Oli.P ganz gelegen kam

Kristin Cavallari führt bereits Gespräche mit ihren Kindern über das Leben in der Öffentlichkeit.
Die 34-Jährige zieht mit ihrem Ex-Mann Jay Cutler die drei gemeinsamen Kinder Camden (8), Jaxon (6) und Saylor (5) groß.

Und die Reality-TV-Darstellerin hat bereits begonnen, sich mit ihrem Nachwuchs zusammenzusetzen, um mit ihm über das Leben als öffentliche Person zu reden. Denn der Dreifach-Mama ist es wichtig, dass ihre Kinder verstehen, dass nicht alle Dinge, die über ihre Mutter geschrieben werden, “korrekt” sind. “Die eine gute Sache mit meinen Kindern ist, dass, weil ich in der Öffentlichkeit stehe – sie sehen eine Menge Dinge, die über mich geschrieben werden, die nicht wahr sind […] Und dann spreche ich mit ihnen darüber, dass das meiste, was im Internet steht, nicht wahr ist. Also führe ich diese Gespräche bereits mit ihnen”, so Kristin gegenüber dem ‘People’-Magazin.

Zudem ist es Cavallari wichtig, ihre Kinder schon früh über die sozialen Medien aufzuklären. So hofft sie, dass ihre Kids später in der Lage sein werden, die Funktionsweise von Instagram & Co zu verstehen. Sie fügte hinzu: “Ich denke, das ist jetzt schwer für Kinder, besonders weil das meiste, was wir in den sozialen Medien sehen, nicht real ist … Wir müssen heute mehr denn je selbstbewusste Kinder erziehen, wegen all der Bilder, die täglich auf sie geworfen werden. Und besonders für eine Tochter, sich mit diesen Bildern zu vergleichen, die man jeden Tag sieht … Dieses Zeug macht mich nervös.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jesy Nelson: Sie ist auf einem guten Weg

AJ Tracey ist einer der Headliner des Apprentice Nation-Events

Adrienne Warren tritt dem Cast von ‘The Woman King’ bei

Was sagst Du dazu?