Kyle Richards: Allergieschock nach Bienenattacke

Wusstest Du schon...

Justin Bieber und DaBaby sind die Headliner für Jay-Zs ‘Made In America’-Festival

Kyle Richards wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in einen Bienenstock gelaufen war.
Die 52-Jährige hat über ihre Instagram-Story verraten, dass sie nach einer allergischen Reaktion auf die Bienen gezwungen war, sich ins Krankenhaus einliefern zu lassen.

In einem Beitrag am Sonntag (25. Juli) erklärte Kyle: „Das ist also gestern passiert … Ich bin in einen Bienenstock gelaufen und wurde mehrmals gestochen. Wer mich kennt, weiß, dass ich allergisch gegen Bienen bin und Angst vor ihnen habe.“

Der TV-Star teilte anschließend ein Video der Überwachungskamera des dramatischen Vorfalls.
In dem Videoclip ist Kyle zu sehen, wie sie herumläuft und dann in ihren Pool springt, um den Bienen zu entkommen. Sie sagte: „Ich kann jetzt über dieses Video lachen, aber was man nicht sehen kann, ist, dass sie in meinen Haaren waren und mich buchstäblich verfolgten. Meine Familie war nicht zu Hause und aus irgendeinem Grund konnten die Menschen, die für mich arbeiten, mich nicht um Hilfe schreien hören. Mein Festnetztelefon wählte nicht 911 und mein Epi-Stift war defekt und öffnete sich nicht.“ Kyle dankte auch der örtlichen Feuerwehr und den Sanitätern, dass sie sich inmitten des Dramas um sie gekümmert haben.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ist Tom Cruise wieder Single?

Tom Felton geht es besser

Dev Patel: Hochstapler-Syndrom

Was sagst Du dazu?