Kylie Jenner präsentiert ein ihrer Tochter gewidmetes Tattoo

Wusstest Du schon...

Jennifer Lopez: Ihre Kinder würden es ‘lieben’, wenn sie ein Baby bekäme

Kylie Jenner trägt ein Tattoo, das ihrer Tochter Tribut zollt.
Die ‘Keeping Up With The Kardashians’-Darstellerin hat ein neues Kunstwerk auf ihrer Haut. Auf ihrem rechten hat sie sich das Tattoo "4:43" stechen lassen, das ihrer Tochter Stormi gewidmet ist. "4:43" steht nämlich für die Uhrzeit, zu der am 1. Februar 2018 die niedliche Stormi, die die Prominente mit ihrem Ex-Partner Travis Scott großzieht, das Licht der Welt erblickte.

Die Unternehmerin hatte vor kurzem enthüllt, dass sich ihr Leben "für immer veränderte", als sie vor zwei Jahren zur Mutter von Stormi wurde. Die brünette Schönheit schrieb Anfang diesen Jahres auf ihrem Account auf Instagram, um Stormis Geburtstag zu feiern: "Und einfach so ist sie zwei Jahre alt… herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an meine Stormi. Der 1. Februar um 4:43 Uhr nachmittags ist die Zeit, in der sich mein Leben für immer änderte. Wir sind für einander geschaffen stormiloo."

Kylie hatte zuvor zum ersten Mal über Stormis Geburt gesprochen. Auf Instagram schrieb sie: "Ich dachte, ich würde sie am zweiten, dem 2-2-18, haben, und sie kam früh. Die Fruchtblase ist geplatzt, und 45 Minuten später hatte ich sie… Es war verrückt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Melissa Benoist liebt das Mutterdasein

Kelly Rowland: Schöne Schwangerschaft

Camila Cabello: Sie ist Shawns Muse

Was sagst Du dazu?