Kylie Jenner: Stark durch Schwangerschaft

Wusstest Du schon...

Warum Woody Allen Cate Blanchett „in der Dusche stehen ließ“

Kylie Jenner glaubt, ihre Schwangerschaft habe sie gestärkt.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin brachte vor 22 Monaten ihre Tochter Stormi zur Welt. Die neun Monate vor der Geburt waren für Kylie laut eigener Aussage eine besondere Zeit, da sie der Meinung ist, durch die Schwangerschaft "stärker und unabhängiger" geworden zu sein. Auf ihrem Instagram-Account schrieb sie neben ein Foto ihrer Babykugel: "Ich habe so viele Fotos von meinem Bauch aber das hier ist mein Favorit. Mein kleines Baby Stormi zu backen war so eine besondere Zeit in meinem Leben. Ich wurde so viel stärker und unabhängiger durch die ganze Erfahrung. Frauen sind wirklich großartig."

Erst letzten Monat gab die 22-Jährige bekannt, dass sie und Stormis Vater, der Rapper Travis Scott, getrennte Wege gehen wollen, da ihre jeweiligen Karrieren zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Nun behaupten Insider jedoch, das Paar sei bereits wieder zusammen. "Kylie und Travis kommen wirklich sehr gut klar. Alle denken, dass sie wieder zusammenkommen oder das schon sind", sagte ein Bekannter gegenüber ‚E! News‘, "sie haben noch nichts offiziell gemacht, aber es scheint nicht, als hätte sich viel geändert. Sie lieben es, gemeinsam mit Stormi Zeit zu verbringen und sind dabei glücklich. Travis war die letzten Tage immer da und die Dinge laufen gut. Da sind sehr positive Schwingungen zwischen den beiden."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Taylor Swift und Shawn Mendes veröffentlichen gemeinsamen Song

„The Witcher“: Zweite Staffel ist schon beschlossene Sache

Harry Styles kündigt Tour für 2020 an – vier Konzerte in Deutschland

Was sagst Du dazu?