Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Kylie Minogue: 50 veränderte sie

Kylie Minogue fühlt sich seit ihrem 50. Geburtstag verändert.
Die ‚Spining Around‘-Sängerin erreichte vergangenen Monat das stolze Alter und muss gestehen, seither "zufriedener" und entschlossener zu sein. In einem Interview mit der Zeitung ‚The Sun‘ beantwortete die blonde Schönheit die Frage, ob sie sich seit ihrem 50. Geburtstag verändert fühle, wie folgt: "Ja, das tue ich. Es war erleichternd für mich. [Ich würde sagen,] dass ich zufriedener bin. Viele Dinge begannen einfach, Sinn zu machen. Ich meine, früher oder später musst du es eben akzeptieren, oder nicht? Und ich bin der Überzeugung, dass man es am besten mit offenen Armen empfängt. Ich entscheide viele Dinge heute wesentlich schneller und das ist, glaube ich, etwas Gutes für alle Beteiligten."

Und auch in Sachen Liebe hat Minogue wieder Hoffnung geschöpft. So ist sie nun zum ersten mal seit ihrer Trennung von ihrem Verlobten Joshua Sasse Anfang 2017 wieder in einer festen Beziehung mit Paul Solomons. Über ihre neugewonnene Liebe sagt die ‚WoW‘-Hitmacherin: "Ich bin so glücklich, wieder auf’s Pferd gestiegen zu sein, wenn ihr versteht, was ich meine. Also ja, mein Leben ist, ich will nicht sagen, nur ein bisschen, sondern um einiges besser. Das Leben ist einfach toll."

Die mobile Version verlassen