Lady Gaga: Lebenslange Freundschaft

Wusstest Du schon...

Paris Jackson: Ihr Vater ist ein Erzengel

Lady Gaga und Bradley Cooper werden für immer Freunde sein.
Der beiden Stars standen kürzlich für den Film ‚A Star Is Born‘ vor der Kamera, bei dem Cooper außerdem Regie führte, und nicht selten schwärmen sie in Interviews von den Talenten des jeweils anderen und der tollen Zusammenarbeit. Doch nicht nur beruflich hat zwischen den beiden alles gestimmt, auch zwischenmenschlich waren sie offenbar auf einer Wellenlänge. Die Musikerin sieht ihren Kollegen als einem Freund fürs Leben an.

Gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ antwortete die Schauspielerin auf die Frage, ob sie mit Cooper noch in Kontakt stünde: "Wir reden die ganze Zeit, ja. Und es ist so aufregend und wundervoll und wir sind beide so dankbar dafür, wie der Film vom Publikum aufgenommen wird. Aber wisst ihr, was ich wirklich aus der ganzen Sache mitnehmen kann: die Belohnung einer lebenslangen Freundschaft mit jemandem, den ich aus tiefstem Herzen respektiere."

Die ‚Bad Romance‘-Interpretin sagte erst vor Kurzem, dass die Rolle der Ally ein großer Traum ihrerseits gewesen sei, der wahr wurde. Sie habe eine Schauspielerin sein wollen, schon lange bevor sie Sängerin wurde und habe deshalb immer ihre eigenen Charaktere für die Bühne kreiert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Emily Blunt: Ihr Vater war zu Tränen gerührt

James Wan: Aquaman-Anzug war eine Herausforderung