Lady Gaga: Rührender Tribut an Bradley Cooper

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Lady Gaga teilt einen emotionalen Instagram-Post zu ihrem Golden Globe-Gewinn.
Für die ‘Million Reasons’-Sängerin wurde am Sonntag (6. Januar) ein Traum Wirklichkeit, als ihr Track ‘Shallow’ aus dem Film ‘A Star Is Born’ bei der Preisverleihung zum besten Song gekürt wurde. Das Lied hatte Gaga zusammen mit Andrew Wyatt, Anthony Rossomando und Mark Ronson geschrieben. Obwohl sie auf der Bühne bereits Gelegenheit hatte, ihren Kollegen für die Zusammenarbeit zu danken, nutzte die 32-Jährige ihren Social Media-Account nun dazu, um ihren Co-Star Bradley Cooper mit Lorbeeren zu überhäufen. Der Regisseur habe es nämlich erst möglich gemacht, den Song zum Leben zu erwecken.

Neben einem Bild, das die beiden Schauspieler zusammen auf der Bühne zeigt, schrieb sie: "Ich konnte letzte Nacht nicht alles sagen, was ich wollte, als wir gewonnen haben. Ich war so mit Emotionen überwältigt und wollte das Mikrofon natürlich mit meinen Co-Autoren teilen. Wir sind alle so dankbar, dass Bradley ‘Shallow’ geliebt hat und sich live sein Herz aus seiner Seele gesungen hat. Der Song würde ohne den brillanten Film und die Szene, die Bradley erschaffen hat, sowie seine Regieführung und Zusammenarbeit mit uns wirklich nicht so verehrt werden." Auch dem Filmstudio Warner Bros. sowie der Hollywood Foreign Press Association (HFPA), die für die Verleihung der Golden Globe Awards zuständig ist, sprach Gaga ihren Dank aus.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner spricht offen über Beziehungen im Rampenlicht

Reese Witherspoon: Rolle inspirierte ihr Leben

Jamie Foxx wird zum Vampirjäger