Lady Gaga strippt auf rotem Teppich

Wusstest Du schon...

Rita Ora soll Frauen für Fußball begeistern

Lady Gaga strippte bei der diesjährigen Met Gala.
Die Sängerin machte letzten Montag (7. Mai) bei der diesjährigen Met Gala auf dem roten Teppich auf sich aufmerksam, als sie eine komplette Fashion-Performance hinlegte.

Die 33-Jährige trug insgesamt vier Outftits bei dem Event. Unter anderem: ein pinkes Kleid mit einer rießigen Schleppe und ein schwarzes Abendkleid.

Die ‘A Star Is Born’-Schauspielerin, die einen Regenschirm, eine Sonnenbrille und ein Telefon aus den 80er Jahren als Deko für eines ihrer Outfits benutzte, kombinierte das pinke Kleid mit einem 28-Karat Schmetterling-Diamten von Tiffanys neuer Kollektion.

Als letztes Outfit trug die Schauspielerin ein schwarzes Unterschwäsche-Set und strippte damit auf dem roten Teppich. Dabei trug die ‘Pokerface’-Hitmacherin einen schwarzer BH und ein Fischnetz-Strumphose kombiniert mit schwarzen Stiefeln.

In einem emotionalen Instagram-Post dankte der Fashion-Designer Maxwell der ‘Shallow’-Hitmacherin für eine innige Freundschaft und dafür, sein "Date" auf dem legendären Abend zu sein. Dazu schrieb er: "Wow, was für eine toller Abend. Ich fühle mich sehr geehrt, mit dabei gewesen zu sein! Danke an Anna Wintour für die Freundlichkeit. Danke an mein Date @ladygaga für ein Jahrzent der Freundschaft und dafür, mir das Leben ermöglicht zu haben, von dem ich immer geträumt habe. Danke @sadnraamador.xx und @tomeerebout für eure Freunschaft und furchtlose Vision. Danke an @fredericaspiras und @sarahtannomakeup dafür, Schönheit in etwas umzuwandeln, was die Seele berührt. Auch Danke an das ganze Team, das so viele Stunden gearbeitet hat – ihr alle seit die wahren Stars der Met Gala. Und vorallem an @wonderfulboy dafür, mir immer zu sagen, dass Träume wahr werden können. Wegen dir versuche ich das jeden Tag. Viel Liebe an @ralphlauren @tifannyandco und @jessica_o_. Und an alle jungen Leute, die das lesen und von diesem Leben träumen – ihr könnt es schaffen. Bald werdet ihr vielleicht auch hier stehen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jenna Ortega ist begeistert von ‘Scream 5’

Zendaya: Emmys-Kleid war für Golden Globes geplant

Blac Chyna: Klage wird nicht abgewiesen