Lady Gaga überraschte ihre Fans

Wusstest Du schon...

Rapper Kontra K stürmt die Charts

Lady Gaga überraschte ihre Fans bei einer Vorführung von ‚A Star Is Born‘.
Die 32-jährige Sängerin und Schauspielerin begrüßte ihre schockierten Fans und hielt während eines unangekündigten Besuchs bei einem Screening ihres neuesten Films, durch das YouTube-Star Tyler Oakley führte, in New York eine bewegende Rede. Darin sagte sie: "Ich liebe euch so sehr. Vielen, vielen Dank von ganzem Herzen, dass ihr heute Abend hier seid. Es wäre eine Lüge, nicht zu wissen, dass ich ohne jeden einzelnen von euch, die ihr mich über die Jahre unterstützt habt, nicht hier wäre. Ihr seid Kämpfer. Ihr seid schön und ich liebe euch."

Gaga sendete auch einen besonderen Gruß an ihren Co-Star und Regisseur Bradley Cooper, der ihren Geliebten Jackson Maine verkörpert, und sagte, mit dem 43-Jährigen zusammenzuarbeiten sei "eine der größten Ehrungen [ihres] Lebens" gewesen. "Alles, was du brauchst, ist, dass nur eine Person an dich glaubt. Also muss ich meinem unglaublichen Regisseur Bradley Cooper danken. Dies ist der Moment, in dem Bradley den Film an euch und die Welt weitergibt. Ich bin so dankbar und so demütig, dass er Menschen bewegt und das ist alles, was zählt. Also ist dies unser Geschenk an euch. Wir lieben euch. Mit Bradley Cooper zusammenzuarbeiten war eine der größten Ehrungen in meinem Leben. Er kämpfte dafür, dass ich diese Rolle spiele", sagte die ‚Pokerface‘-Interpretin.

Moderator Oakley fragte den Star dann, in welcher Weise er hoffe, dass der Film, bei dem es sich um eine Neuauflage der beiden Klassiker aus den Jahren 1954 und 1976 mit jeweils Judy Garland und Barbara Streisand in der Hauptrolle handelt, diese Generation beeinflussen würde. Daraufhin antwortete Gaga: "Sei, wer du bist. Kämpfe darum, zu sein, wer du bist." ‚A Star Is Born‘ läuft seit Donnerstag (4. Oktober) in den deutschen Kinos.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wayne Carpendale packt seinen Sohn dick ein!

Geena Davis und Joan Chen für ‚Eve‘

Herzogin Meghan löst Kleid-Chaos aus!