Lady Gaga wurde am Born This Way Day-Tag mit West Hollywoods Stadtschlüssel ausgezeichnet

Wusstest Du schon...

Rachel Bilson: O.C. Neuversion

Lady Gaga wurde am Born This Way Day-Tag (23. Mai) mit der Auszeichnung von West Hollywoods Stadtschlüssel ausgezeichnet.
Ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung ihres gefeierten Studioalbums ‘Born This Way’ aus dem Jahr 2011 wurde die erfolgreiche Platte des 35-jährigen Megastars für deren kulturellen Einfluss geehrt.

Lindsey P. Horvath, die Bürgermeisterin von West Hollywood, überreichte der Grammy-Gewinnerin die Auszeichnung des Stadtschlüssels und erklärte den 23. Mai zum Born This Way-Tag. Horvath bedankte sich in ihrer Rede bei Gaga und erklärte: “Danke, dass du uns ermutigt hast, uns selbst zu lieben und stolz auf uns selbst zu sein!” Zu Ehren der LGBTQIA +-Gemeinschaft wurde auf dem Robertson Boulevard ein Gemälde mit dem Titel von Gagas Album in der Form der Pride-Flagge enthüllt und die ‘Stupid Love’-Hitmacherin versprach, “immer für diesen Tag hier zu sein”. Gaga erzählte in ihrer Dankesrede: “Danke für diesen Schlüssel. Ihr seid für mich – ich bin sicher, dass sich das jetzt für manche Leute kitschig anhören wird, aber nicht für mich – seit einer langen Zeit lang der verd***** Schlüssel zu meinem Herz gewesen. Ich werde das ehren und ich werde es schätzen und ich verspreche, dass ich für diesen Tag immer hier sein werde.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Jack Garratt: Songschreiben entspannt

Christine Quinn: Elternrat von Khloé

Was sagst Du dazu?