Lamar Odom ist nach seiner Trennung endlich drogenfrei.
Der 42-jährige ehemalige NBA-Star löste seine Verlobung mit Sabrina Parr im November 2020 auf, ein Jahr nachdem das Paar verkündet hatte, dass es heiraten würde. Nun – ein Jahr später – ist der Sportler endlich drogenfrei und glücklicher als je zuvor! In einem Instagram-Post verriet er jetzt, dass Sabrina ihn nach der Trennung mit Anrufen belästigt hatte: „Wir waren giftig. Alleine und gemeinsam.“

Am Ende habe ihm die Trennung aber gutgetan: „Heute bin ich frei. Drogenfrei. Marihuana-frei. Beziehungsfrei. Ich baue eine Beziehung zu mir selbst auf. Mit meiner Familie.“ Auf die Frage, ob ihn Sabrina verletzte, antwortete Odom im Rahmen eines Auftritts bei ‘The Real’ vor einiger Zeit: „Genau, auf jede erdenkliche Art und Weise. Sie war sehr hinterlistig. Ich habe sie wirklich bei allem immer beim Wort genommen und sie hat mich echt die ganze Zeit über angelogen. Ich nehme an, dass sie bekam, was sie wollte und das war der blaue Scheck, also nehme ich an, dass ich für sie zu etwas taugte.”

©Bilder:BANG Media International – Lamar Odom – Dancing with the Stars 2019 – Getty