Lamar Odom: Seine Ex-Verlobte Sabrina Parr soll ihn für seinen “Ruhm” benutzt haben

Wusstest Du schon...

Tina Turner spricht über den Selbstmord ihres Sohnes

Lamar Odom beschuldigt seine Ex-Verlobte Sabrina Parr, ihn nur für seinen “Ruhm” benutzt zu haben.
Der 41-jährige ehemalige NBA-Star löste seine Verlobung mit Sabrina im November auf, ein Jahr nachdem das Paar verkündet hatte, dass es heiraten würde.

Lamar enthüllte nun den Grund dafür, warum ihre Romanze endete. Auf die Frage, ob ihn Sabrina verletzte, antwortete Odom im Rahmen eines Auftritts bei ‘The Real’: “Genau, auf jede erdenkliche Art und Weise. Sie war sehr hinterlistig. Ich habe sie wirklich bei allem immer beim Wort genommen und sie hat mich echt die ganze Zeit über angelogen. Ich nehme an, dass sie bekam, was sie wollte und das war der blaue Scheck, also nehme ich an, dass ich für sie zu etwas taugte.” Lamar ist zudem der Ansicht, dass Sabrina und ihr Manager eine Reality-TV-Show über das ehemalige Paar planten und ihm nicht mitgeteilt wurde, dass die Sendung über die Bildschirme flimmern würde. Der Prominente enthüllte: “Einfluss oder Ruhm, irgendwie. Das Ding bei diesem Mädchen ist… sie und ihr hinterlistiger Manager sollten diese Reality-TV-Show herausbringen, aber sie erzählten es mir nicht einmal, dass sie sie veröffentlichen würden. Wer verhält sich so?” Lamar fügte hinzu, dass es ihn “traurig” mache, an die Beziehung mit seiner Ex-Verlobten zu denken.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

David Prowse: ‚Star Wars‘-Versteigerung für guten

Kim Kardashian West shoppte in einem Sexshop in Miami!

Ashley Graham: Mehr Gelassenheit durchs Mama-Dasein

Was sagst Du dazu?