Lana Del Rey: Mit Jack Antonoff im Studio?

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Lana Del Rey und Jack Antonoff arbeiten scheinbar an neuer Musik.
Die ‚Born to Die‘-Interpretin und der Produzent posteten Montagnacht (06. August) ein Bild in ähnlichen cremefarbenen Anzügen und heizten damit die Gerüchteküche an, die nun behauptet, dass sie an gemeinsamer Musik arbeiten. Lana gab sich allerdings geheimnisvoll und schrieb lediglich zu dem Bild: "Hi!" Bereits im März postete die Sängerin ein gemeinsames Bild der beiden und verriet damit, dass der Bleachers-Sänger in irgendeiner Art und Weise an ihrem neuen Album beteiligt sein wird.

Die US-Amerikanerin befand sich allerdings nicht nur mit Antonoff im Studio. Erst vor kurzem arbeitete sie mit dem britischen Musiker Miles Kane zusammen, der bald sein drittes Soloalbum mit dem Titel ‚Coup de Grace‘ veröffentlichen wird. Der Refrain der ersten Single ‚Loaded‘ stammt dabei aus der Feder von Del Rey. Die übrigen Songs, die die beiden Musiker zusammen geschrieben haben, haben es allerdings nicht auf das Album des The Last Shadow Puppet-Musikers geschafft, weil er eine andere musikalische Richtung einschlagen wollte. Im Interview mit der Zeitung ‚Daily Star‘ verriet der ‚Inhaler‘-Interpret: "Ich wollte, dass das neue Album sehr wild und lebendig wird. Manche der Songs, die ich geschrieben hatte, waren aber langsame Balladen – sie klangen fast etwas nach John Lennon. Darunter befinden sich auch die anderen Songs, die ich mit Lana geschrieben habe."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Taylor Swift: Label-Wechsel nach 13 Jahren!

Peter Maffay: Neue Details zum ‚Tabaluga‘-Film

Emily Ratajkowski: Kommt jetzt ihre eigene Lingerie-Linie?