Lana Del Rey: So heißt ihr neues Album

Wusstest Du schon...

Chester Bennington: Wollte er sein Leben schon früher beenden?

Lana Del Rey hat den Titel ihres neuen Albums enthüllt.
Die sechste Studioplatte der 33-jährigen Sängerin wird ‘Norman F***ing Rockwell’ heißen. Im Interview mit dem Radiosender Beats 1 erklärt die Musikerin die Hintergrundgeschichte des Albums, das in Zusammenarbeit mit dem Bleachers-Frontmann Jack Antonoff entstand. "Durch die Arbeit mit Jack war ich fröhlicher gelaunt, weil er so witzig ist. Der Titel-Track lautet also ‘Norman F***ing Rockwell’ und es geht im Grunde um diesen Typen, der so ein genialer Künstler ist. Er denkt, er ist der Größte und weiß es und hört einfach nicht auf, darüber zu reden", berichtet die ‘Summertime Sadness’-Interpretin.

Lana fügt hinzu, dass der Titel stark von ihren persönlichen Erfahrungen in der Industrie geprägt sei. "Ich traf oft auf diese kreativen Typen, die einfach nicht aufhören, über sich selbst zu reden, und ich sage einfach ‘Ja, ja’", schildert sie. "Aber es liegt auch ein bisschen Verdienst darin. Sie sind so gut. Ich mag den Titel-Track einfach so sehr, dass ich sagte ‘Okay, ich will definitiv, dass die Platte auch so genannt wird.’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Priyanka Chopra wehrt sich gegen sinnlose Kritik

Jennifer Garner: Es war ein “hartes Jahr” für Mütter

Eddie Murphy: Rassismus kein Problem