Lashana Lynch in Matilda

Wusstest Du schon...

Frankreich verneigt sich vor Charles Aznavour

Lashana Lynch soll die Rolle der Miss Honey in ‘Matilda’ übernehmen.
Die 32-jährige Schauspielerin hat offenbar den Part der liebevollen Lehrerin erhalten, die im Originalfilm aus dem Jahr 1996 von Embeth Davidtz verkörpert wurde. Laut ‘Variety’ wurde Lynch für die Neuverfilmung des Klassikers engagiert, der auf dem Bühnenmusical aus dem Jahr 2010 basiert. Matthew Warchus, der beim Musical Regie führte, wird auch die Produktion des Streifens in die Hand nehmen, während Autor Dennis Kelly das Drehbuch verfassen wird. Die Musik sowie die Liedtexte wurden von Tim Minchin verfasst.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Roald Dahl (1988) über ein fünfjähriges Mädchen namens Matilda, das seine Telekinese-Begabung entdeckt. Durch ihre Kräfte schafft sie es, die schlechte Behandlung ihrer Eltern zu überstehen, Streits mit Klassenkameraden zu gewinnen und sich nicht von der beängstigenden Schuldirektorin Frau Trunchbull einschüchtern zu lassen.

Lynch wird derweil im Laufe dieses Jahres als Nomi neben Daniel Craig als 007 im neuen James Bond-Streifen ‘Keine Zeit zu sterben’ zu sehen sein. Es wird Craigs letzter Auftritt als James Bond.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Vanessa Bryant: Tribut zum ersten Todestag

David Guetta: Live-Stream aus Dubai

Jane Fonda wird mit dem Cecil B. DeMille Award ausgezeichnet

Was sagst Du dazu?