Laura Müller: Neuer Werbepartner unterstreicht den Abwärtstrend

Wusstest Du schon...

John Mayer: Er realisierte seine Privilegien

Ob Laura Müller (21) wohl manchmal innehält und sich fragt: "Was ist in den letzten 18 Monaten eigentlich schiefgelaufen?" Tiefer als die Influencerin und ihr Mann, Schlagersänger und Querdenker-Sprachrohr Michael Wendler (49, 'Sie liebt den DJ'), kann man eigentlich kaum fallen.

Vom 'Playboy'-Cover ins Exil in Florida

Wir erinnern uns: Laura begann das Jahr 2020 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Anfang Januar erschien sie auf dem Cover des deutschen 'Playboys', ihre Followerzahlen lagen höher als die ihres Mannes, die Werbepartner rannten der jungen Frau nur so die Türen ein. Schnellvorlauf in den August 2021, und auf Lauras größtenteils verwaistem Instagram-Profil weht ein kalter Wind. Michael Wendler ist wegen Querdenker-Schwurbeleien auf allen seriösen Social-Media-Kanälen gesperrt, zudem liegt ein Haftbefehl wegen finanzieller Ungereimtheiten in Deutschland vor. Beide scheinen sich in Florida zu verschanzen.

Laura Müllers neuer Werbepartner

Für Werber ist Laura schon lange nicht mehr interessant. Ihr Versuch, sich durch Schweigen zu den politischen Aktivitäten ihres Mannes neutral zu halten, ist kläglich gescheitert. Immerhin gibt es seit Kurzem allerliebste Hundefotos bei ihr zu bewundern, denn das Paar hat mit dem schwarzen Labrador-Welpen Tiger Familienzuwachs bekommen. Und dieser scheint dann doch noch einen Werbepartner für Laura an Land gezogen zu haben.

Jetzt wirbt sie für Magnifikind, eine Firma die "individuelles Premium-Hundezubehör" vertreibt. Doch ein Blick auf das Instagram-Profil zeigt neben niedlichen Vierbeinern, die man mit Halsbändern und Schleifen verschönern kann, vor allem eingeflochtene Querdenker- Rhetorik. Dass sich seriöse Partner neben so etwas sehen lassen wollen, ist wohl unwahrscheinlich. Und so sinkt der Stern von Laura Müller weiter.

Bild: XAMAX/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Timur Ülker: Mit dem Spin-Off ging ein Traum in Erfüllung

Gillian Anderson: Ihre Kinder dürfen ‘Sex Education’ nicht sehen

Judi Dench: Keine Hochzeit

Was sagst Du dazu?