Laurence Fishburne und Jonathan Pryce

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Laurence Fishburne und Jonathan Pryce werden zur Besetzung von ‘All The Old Knives’ stoßen.
Das Duo tritt Berichten des ‘The Hollywood Reporters’ zufolge der Besetzung des Spionagethrillers an der Seite von Chris Pine und Thandie Newton bei.

Welche Rollen die beiden Hollywood-Stars Fishburne (59) und Pryce (73) in dem Film jedoch übernehmen werden, ist bisher noch nicht bekanntgegeben worden. Janus Metz führt Regie bei dem Film, der auf dem gleichnamigen gefeierten Roman von Olen Steinhauer basiert. Pine wird mit seiner Firma Barry-Linen-Produktion als ausführender Produzent fungieren. In dem Thriller ‘All the Old Knives’ treffen sich Chris Pine und Michelle Williams als zwei CIA-Agenten zu einem romantischen Abendessen im kalifornischen Carmel-by-the-Sea und erinnern sich an eine zurückliegende Mission, die in einer Katastrophe endete. Bei ihrem gemeinsamen Dinner wollen die beiden jedoch nicht nur die alte Beziehung neu aufleben lassen, sondern auch versuchen herauszufinden, was bei dem mehrere Jahre zurückliegenden gemeinsamen CIA-Einsatz falsch gelaufen ist. Doch steckt vielleicht noch mehr hinter dem gemeinsamen Abendessen?

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Fonda: Ihr Leben hatte vor dem Aktivismus “keine Bedeutung”

Anya Taylor-Joy: Das Schachspiel brachte ihr viel über das Leben bei

Sigourney Weaver: Hollywood ist auf einem guten Weg!

Was sagst Du dazu?