Lena Gercke: Teures Schmuckstück

Wusstest Du schon...

Obama gratuliert Jay Z für Einzug in die Songwriters Hall of Fame

Lena Gercke trägt Schmuck im Wert von Nobel-Autos.
Das Model gewann 2006 die aller erste Staffel von Heidi Klums Castingshow ‚Germanys’s Next Topmodel‘ und seitdem ist sie als Topmodel und mittlerweile auch als Moderatorin auf der ganzen Welt gefragt. Auf dem roten Teppich ist sie schon längst zu Hause und sie weiß genau, wie sie der Blickfang des Abends werden kann.

So auch bei der diesjährigen Bambi-Verleihung, bei der sie sich in einem eng anliegenden weißen Ballkleid zeigte, dass ihre Kurven perfekt zur Geltung brachte. Ihre Haare trug sie Hinter den Ohren, um den Blick auf ihr ganz besonderes Accessoire frei zu geben: eine Choker-Kette der Marke Messika. Und das Schmuckstück ist nicht irgendein Massen-Produkt. Es kostet mit seinen knapp 80.000 Euro etwa so viel wie ein sehr teures Auto und war der Hingucker des Abends.

Aktuell ist die 30-Jährige als Teil der Expertenjury in der Erfinder-Show ‚Das Ding des Jahres‘ zu sehen und auch einer anderen Show wird sie bald einen Besuch abstatten. In der ersten Folge von ‚GNTM‘ 2018 wird sie ihrer Entdeckerin einmal unter die Arme greifen und für das erste Casting der Kandidatinnen als Gast-Jurorin fungieren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wer kümmert sich nun um Karl Lagerfelds Katze Choupette?

Karl Lagerfeld: So reagieren die Stars

Paris Hilton: Neue Musik