Lenny Kravitz spricht über seine Patin

Wusstest Du schon...

Madonna entblößte sich um zu provozierten

Lenny Kravitz findet, dass Cicely Tyson eine “echte Pionierin” war.
Die ‘Grüne Tomaten’-Darstellerin verstarb am Donnerstag im Alter von 96 Jahren. Ihr Patensohn Lenny zollte Cicely einige Tage später nun auf Instagram Tribut. Neben eine Reihe von Bildern, die ihn mit seiner Patin zeigen, schrieb der ‘Fly Away’-Interpret: “Mit einzigartigem Stil und Anmut machte meine geliebte Patin Miss Cicely Tyson ihren großen Abgang Richtung Himmel. Sie lebte bis zum letzten Moment ein bemerkenswertes Leben. Eine echte Pionierin, die ihr Herz und ihre Seele bloßlegte, damit wir den Geist der Charaktere sehen können, die sie so brillant verkörperte und die weitere Generationen bewegen und inspirieren werden.”

Cicelys Tod wurde diese Woche von ihrer Familie bekannt gemacht. In einem Statement schrieben ihre Angehörigen: “Schweren Herzens geben wir, die Familie von Miss Cicely Tyson, ihren friedlichen Übergang an diesem Nachmittag bekannt. Bitte lasst der Familie in dieser Zeit ihre Privatsphäre.” Tyson konnte auf eine über 60 Jahre spannende Theater- und Filmkarriere zurückblicken. Sie war Tony-, Emmy- und Ehrenoscarpreisträgerin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chris Pratt: Jedes Kind ist einzigartig

Tom Hiddleston ist gerne „Mr Loki”

Reese Witherspoon ist ein „Macher“

Was sagst Du dazu?