Lewis Capaldi: Erfolg hat auch schlechte Seiten

Wusstest Du schon...

Melania Trump zieht ins Weiße Haus: Hat sie sich verschlechtert?

Lewis Capaldi plant, einige neue Songs zu veröffentlichen, bevor das Jahr zu Ende geht.
Der schottische Sänger und Songwriter gab zu, es wäre ihm lieber gewesen, wenn er nicht so viel Erfolg mit seinem Durchbruchs-Hit ‚Someone You Loved‘ gehabt hätte. Der Hit war der am meisten verkaufte Song des Jahres 2019 und war ganze sieben Wochen lang die Nummer eins in den Vereinigten Staaten und nun hat er keine Ahnung, wie er diesen Erfolg toppen soll.

Dennoch versprach der 22-Jährige seinen Fans, ständig neue Melodien auszuprobieren und hofft, dass er bald etwas von seinem neuen Material mit ihnen teilen kann. Als er gefragt wurde, ob er schon über neue Musik nachdenkt oder sich nur auf seine Tour konzentriert, gab der ‚Grace‘-Sänger im Gespräch gegenüber ‚Entertainment Weekly‘ zu: "Natürlich denke ich darüber nach, ich frage mich, wie ich an den verd***ten Song anknüpfen kann, ich wünschte wirklich, der wäre etwas weniger gut geworden. Aber klar, ich denke darüber nach. Wir hoffen, ein bisschen was Neues irgendwann dieses Jahr veröffentlichen zu können – kein Album, aber ich arbeite an ein paar neuen Songs, die ich wirklich gerne rausbringen würde."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Westlife: Folgt auf das Comeback ein Musical?

„P.S. Ich liebe dich“-Sequel kommt – und Hilary Swank ist mit dabei

Hugh Bonneville über ‚Downton Abbey‘-Film

Was sagst Du dazu?