Lewis Capaldis Album-Outtake ‘Lasting Lover’ wird von Sigala und James Arthur veröffentlicht

Wusstest Du schon...

Lizzo will einen Hemsworth

Lewis Capaldis ‘Divinely Uninspired To a Hellish Extent’-Outtake ‘Lasting Lover’ wird von Sigala und James Arthur veröffentlicht werden.
Der schottische Sänger gab den Track an den ‘Came Here For Love’-Hitmacher ab, nachdem es dieser nicht auf sein Debutalbum schaffte.

Die Fans werden den Song ab der nächsten Woche hören können. Ein Insider enthüllte gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der ‘The Sun’-Zeitung: "Lewis ist offensichtlich für seine Balladen bekannt, aber schrieb diesen Song vor einer langen Zeit und wusste, dass dieser nicht so gut zu ihm passt, weshalb er wollte, dass ihm jemand anderes Leben verleiht. Er schickte die Demo an Sigala, nachdem er den Remix des DJs seines Tracks ‘Someone You Loved’ hörte. Er hat ‘Lasting Lover’ als Dance-Track komplett neu interpretiert. Lewis singt darauf nicht, weil er derzeit an seinem zweiten Album arbeitet, aber er gab James seine Zustimmung, das Lied zu singen."

Die Neuigkeiten, dass die Demo des ‘Before You Go’-Sängers von Sigala und Arthur aufgenommen wird, folgen auf die Aussage von Lewis, dass er 2020 keine neue Musik auf den Markt bringen wird, weil alle bereits genug "gelitten haben".

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry und Herzogin Meghan spenden Mahlzeiten an The Mission Continues

Ian McShane: ‘John Wick: Chapter 4’-Dreharbeiten starten 2021!

Lady Gaga startet einen Appell!

Was sagst Du dazu?