Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet

Wusstest Du schon...

Dakota Fanning über ‘Mann unter Feuer’

Lewis Hamilton wurde positiv auf Corona getestet.
Der 35-jährige Sportler bestätigte über seine Social Media-Plattformen, dass er sich nun 10 Tage lang selbst isoliert, da er am Montag (30. November) mit “milden” Symptomen der Krankheit aufwachte.

In einem Statement, das auf seinen Accounts auf Instagram und Twitter veröffentlicht wurde, enthüllte Lewis, der eigentlich an diesem Wochenende in Bahrain ein Rennen fahren sollte: “Hi Leute, ich bin zutiefst betrübt darüber, an diesem Wochenende nicht ins Rennen gehen zu können. Seitdem wir die Saison im Juni starteten, haben mein Team und ich alle Vorkehrungen getroffen, die wir nur treffen können und befolgen überall dort, wo wir waren, die Regeln, um sicher zu bleiben. Obwohl ich in der letzten Woche drei negative Testergebnisse hatte, wachte ich leider gestern morgen mit milden Symptomen auf und forderte einen weiteren Test, der positiv war. Ich habe mich sofort für 10 Tage in Selbstisolierung begeben. Ich bin enttäuscht darüber, an diesem Wochenende nicht ins Rennen gehen zu können, aber meine Priorität ist es, den Protokollen und dem Rat zu folgen, um andere zu schützen. Ich bin froh darüber, dass ich mich OK fühle und nur milde Symptome habe und werde mein Bestes geben, um fit und gesund zu bleiben.”

Der Mercedes-Rennfahrer fügte gegenüber seinen Followern hinzu, dass sie inmitten der globalen Coronavirus-Pandemie weiterhin gut auf sich aufpassen und vorsichtig sein sollen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Franco: Kein Ratschlag von Anne Hathaway

Demi Lovato fühlt sich “am schönsten” ohne Make-up

Die königliche Familie wird keine Militäruniform bei Prinz Philips Beerdigung tragen

Was sagst Du dazu?