Liam Gallagher: Social Media für immer

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Liam Gallagher wird niemals Social Media aufgeben.
Der ehemalige Oasis-Star ist ein großer Fan der sozialen Netzwerke und lässt seine Fans auf Twitter und Co oft und regelmäßig an seinen aktuellen – meist verqueren – Gedankengängen teilhaben. Was die Kritiker dazu sagen, ist ihm seit Anbeginn der Plattformen schnurz-piep-egal und er hat auch in Zukunft vor, weiterhin mit seinen Fans zu zwitschern.

Auf die Frage, ob er jemals aufhören würde zu twittern, antwortete der Sänger nun im Gespräch mit dem ‘Illinois Entertainer’: "Nein, ich bin gerne online. Ich quatsche gerne Leute an. Ich sage gerne, was in meinem Kopf vorgeht. Und wenn die Leute damit nicht umgehen können? Sch*** auf die! Ich bin nur ein Jemand in einer Band."

Der 47-Jährige sprach in dem Interview außerdem über seinen 18-jährigen Sohn Gene, den er mit seiner Ex-Frau Nicole Appleton hat und der seit neuestem für seinen berühmten Papa Schlagzeug spielt. Tipps für die Bühne hat der Musiker aber trotzdem nicht für seinen Sohn übrig: "Keine Ratschläge, darauf stehe ich nicht. Und wenn man jung ist, hört man ja eh nicht darauf. Ich habe selbst gerade erst angefangen, mir Ratschläge anzuhören."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Robert De Niro wirft Ex-Frau Verschwendungssucht vor

Jane Fonda: Schluss mit nackter Haut!

Mick Jagger: So erlebte er den Corona-Lockdown

Was sagst Du dazu?