Liam Gallagher: Tochter Molly nennt sich Gallagher

Wusstest Du schon...

Dwayne Johnson offen für Rolle in möglichem “Deadpool”-Film

Liam Gallaghers Tochter Molly Moorish fügte ihrem Instagram-Account den Nachnamen ihres Vaters hinzu.
Das 21 Jahre alte Model, dessen Mutter Lisa Moorish ist, hatte bis vor kurzem keine gute Beziehung zu seinem Rocker-Vater. Nun aber scheint Molly öffentlich bekunden zu wollen, dass sich dies geändert hat, indem sie ihren Namen in den sozialen Netzwerken so abänderte, dass dort nun auch der Name ihres Vaters zu lesen ist. Zuvor hatte sie auf Instagram einfach @mollymoorish geheißen, aber nun können die Fans sie nur noch als @mollymoorishgallagher finden. Außerdem postete das Model zur Feier des Tages ein Foto von sich, auf dem es seinen Vater umarmt und auf dem beide Mützen von Gucci auf dem Kopf tragen. Dazu schrieb Moorish: "Es ist alles Gucci."

Kürzlich hatte Liam, der neben Molly auch noch die beiden Söhne Lennon (20) und Gene (18) mit seinen Ex-Frauen Patsy Kensit und Nicole Appleton großzieht, erklärt, es zu "bereuen", dass er keinen Kontakt zu Molly hatte, als sie jünger war. Der ‘One of Us’-Sänger begann erst 2018 damit, eine Beziehung zu seiner Tochter aufzubauen, nachdem er sich zuvor bewusst dazu entschieden hatte, wegen der schwierigen Beziehung zu ihrer Mutter kein Teil ihres Lebens sein zu wollen. Heute empfindet er dies allerdings als Fehler.

Ob die späte Einsicht wohlt auch Gallaghers Beziehung zu seiner jüngsten Tochter Gemma beeinflussen wird? Die ist nämlich das Ergebnis seiner kurzen Affäre mit der amerikanischen Journalistin Liza Ghorbani und Liam hat ebenfalls keinen Kontakt zu ihr…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?