Liam Hemsworth zeigt Fotos seines abgebranntes Hauses

Wusstest Du schon...

Sabine Postel spricht über ihr „Tatort“-Aus und eine neue Liebe

Liam Hemsworth veröffentlicht ein Bild der Überreste seines Hauses.
Der 28-jährige Schauspieler verließ das Anwesen gemeinsam mit seiner Verlobten Miley Cyrus am Wochenende, um vor den Großbränden, die derzeit an mehreren Stellen in Kalifornien wüten, zu fliehen. Am Dienstag kehrte er nun zu seinem zerstörten Haus zurück und postete Bilder der Überreste online. Unter ein Foto, das das Wort "Liebe" in Buchstaben aus Schutt zeigt, schrieb Liam auf Twitter: "Es waren ein paar schlimme Tage. Das ist, was von meinem Haus übrig ist. Liebe. Viele Leute in Malibu und Umgebung haben ihre Häuser verloren und ich denke an alle, die von diesen Feuern betroffen sind." Auch eine Webseite, auf der man helfen kann, verlinkte der ‚Tribute von Panem‘-Star in seinem Post.

Auch Miley, die das Anwesen gemeinsam mit ihrem Beau und den gemeinsamen Haustieren bewohnt hatte, postete über die schreckliche Katastrophe. Sie schrieb: "Ich bin wegen der Feuer, die meine Gemeinde eingenommen haben, komplett am Boden zerstört. Ich bin eine der Glücklichen. Meine Tiere und die LIEBE MEINES LEBENS kamen sicher heraus und das ist alles, was jetzt zählt. Mein Haus steht nicht länger, aber die Erinnerungen, die ich mit Familie und Freunden teile, bleiben. Ich bin dankbar für alles, was mir geblieben ist. Ich sende so viel Liebe und Dankbarkeit an die Feuerwehrmänner und die Abteilung des L.A. County Sheriff! Wenn ihr Interesse habt, euch einzusetzen, schaut euch den nächsten Tweet an… Spendet Dollar, Zeit, Güter. Ich liebe euch mehr, als jemals zuvor, Miley."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Luci van Org: Ihr Hit „Mädchen“ hat ihr viel Glück gebracht

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages