Liam Neeson: In diese Rolle würde er gerne noch einmal schlüpfen

Wusstest Du schon...

Liam Gallagher: Keine Drogen mehr

Liam Neeson würde gerne noch einmal Zeus auf der großen Leinwand spielen.
Der 68-jährige Star porträtierte den König der Götter in dem Film ‘Kampf der Titanen’ aus dem Jahr 2010.

Diese mächtige Rolle hat ihm wie es scheint großen Spaß bereitet, denn auf die Frage, ob es einen Charakter gäbe, den er schon einmal gespielt habe und den er gerne zurückbringen würde, antwortete er: “Zeus. Es hat einfach etwas, der Gott der Götter zu sein. Es macht mir so viel Spaß, das zu tun und einen Weißkopfadler auf meinem Thron sitzen zu haben.” Und Neeson glaubt, dass er ein Zeichen gesehen hat, das dazu führen könnte, dass er die Rolle noch einmal spielt. Im Gespräch mit ‘Cinema Blend’ erzählt er von diesem Zeichen: “Es ist lustig, da wo ich gerade bin, nördlich von Manhattan, ist ein Weißkopfseeadler draußen auf meinem Feld und frisst den Kadaver eines Rehs.” Ob dieses Zeichen wirklich zu einer Fortsetzung führen wird, bleibt abzuwarten. Allerdings hat sich Neeson einen Zeitrahmen gesetzt, was seinen Auftritt in Action-Filmen anbelangt. Er fühle sich mit fast 69 Jahren einfach zu alt. Ein paar Projekte habe er noch in Planung, doch dann wolle der dem Action-Genre den Rücken kehren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jodie Foster: Sie hat genug von Filmen und Serien!

Jamie Dornan: Sein Tag beginnt mit traurigen Songs

Naomi Campbell: Sie schaut 2021 optimistisch entgegen

Was sagst Du dazu?