Liam Payne lobt Tom Parkers “Stärke und Mut”

Wusstest Du schon...

Karl Lagerfeld tut sich mit Zalando zusammen

Liam Payne hat Tom Parkers “Stärke und Mut” in seinem Kampf gegen einen Hirntumor Tribut gezollt.
Der ‘Strip That Down’-Hitmacher wandte sich an den ehemaligen Wanted-Sänger, als er letztes Jahr von seiner verheerenden Diagnose hörte, weil er ihm seine Unterstützung und Hilfe zeigen wollte.

In einem Gespräch mit ‘MailOnline’ erklärte der 28-jährige Liam: “Als ich hörte, was Tom durchmachte, wollte ich ihn kontaktieren, er zeigt so viel Stärke und Mut und ich wollte ihm auf jede erdenkliche Weise Hilfe und Unterstützung anbieten.” Tom gab vor kurzem bekannt, dass er “dankbar” dafür ist, dass die Behandlung, der er sich unterzieht, zu wirken beginnt. Der jüngste Scan des Musikers zeigte, dass der bösartige Tumor in seinem Gehirn seit seiner letzten MRT (Magnetresonanztomographie) an Größe abgenommen hat. Im letzten Monat verkündete Parker über seinen Account auf Instagram: “Okay… los geht’s. Die letzten Tage waren voller Angst und Sorge, aber ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass die Ergebnisse des gestrigen Scans (schönes Geburtstagsgeschenk)” stabil mit einer leichten Reduktion des Tumors sind, wenn überhaupt. Ich kann euch gar nicht sagen, wie dankbar ich für diese Nachricht bin.” Trotz der besorgniserregenden Prognose bei der ersten Diagnose des Hirntumors ist der 33-jährige Sänger fest entschlossen, die Krankheit zu besiegen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Roger Taylor: Queen brauchte Jahre, um Freddie Mercurys Tod zu verarbeiten

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Was sagst Du dazu?