Liam Payne zieht aus Liebesnest aus

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie: Schwere Vorwürfe gegen Brad Pitt

Liam Payne hat sich angeblich bereits eine neue Wohnung gesucht.
Der frühere One Direction-Star trennte sich letzten Monat von seiner Freundin Cheryl Tweedy und nun hat er nach zweieinhalb Jahren auch ihrem früheren Liebesnest Lebewohl gesagt. Ein Insider verrät der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’: "Liam musste schnell etwas finden, als sie sich getrennt haben und sein Hauptkriterium war, eine Wohnung in London zu finden. Obwohl das Haus in Surrey ihm gehörte, wollte er, dass sich Cheryl und Bear wohl und sicher fühlen, weshalb er ausgezogen ist." Die Entscheidung, nach London umzuziehen, fiel sicherlich auch zugunsten seiner Karriere, da Liam meist in der britischen Metropole arbeitet und oft von dort aus Flüge nimmt.

Böses Blut herrscht jedoch nicht zwischen den einstigen Turteltauben und so wollen sich die zwei Musiker auch gemeinsam um ihren Sohn Bear (1) kümmern, der nach wie vor an oberster Stelle in ihren Leben steht. "Cheryl und Liam haben sehr hart an ihrer Beziehung gearbeitet. Sie hatten zu Beginn dieses Jahres Probleme und konnten diese allerdings durchstehen. Aber sie befinden sich an unterschiedlichen Punkten in ihren Leben und deshalb ist es die beste Entscheidung für alle, sich zu trennen", erklärte ein weiterer Vertrauter bereits ‘The Sun’.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Masked Singer: Lena Gercke am Dienstag dabei. Foto: ProSieben / Sina Goertz (honorarfrei)

Masked Singer: Lena Gercke ist am Dienstag dabei

Katherine Heigl: Elternvorteil durch Corona

The Who: Kommt ein neues Album?