Lily James will weiterlernen

Wusstest Du schon...

Rachel Bilson: Frauen an die Macht!

Lily James will sich in gesellschaftlichen Themen weiterbilden.
Die ‘Cinderella’-Darstellerin versucht ihr Bestes, um bei den derzeitigen Protesten gegen Rassismus auf dem Laufenden zu bleiben. In Zukunft könnte sie sich außerdem vorstellen, als Aktivistin tätig zu werden und auf ihren Social Media-Profilen gesellschaftliche Fragen zu thematisieren. Im Interview mit ‘Shape’ erklärt Lily: "Alles, was sich in dieser Zeit entwickelt, die Pandemie, die Black Lives Matter-Bewegung, hat mich zum Nachdenken gebracht. So viel ist an die Oberfläche gekommen. Ich versuche einfach, offen zu bleiben und zu lernen. Es ist entscheidend, dass man sich darauf konzentriert, was wichtig ist, dass man wächst und sich engagiert."

Bis sie selbst zum Vorbild in Sachen sozialer Gerechtigkeit werden kann, will sich Lily ein Beispiel an anderen Menschen nehmen. "Ich bewundere Menschen, die immer ehrlich sind", erzählt sie weiter, "Das ist so inspirierend, ich weiß nicht, ob ich es immer war. Ich will jetzt mehr darauf achten, die Wahrheit zu sagen. Ich will mehr Aktivismus machen. Zur Zeit nutze ich die sozialen Netzwerke, um die Menschen auf Dinge aufmerksam zu machen, die mir wichtig sind."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Joaquin Phoenix und Rooney Mara: Sie sind Eltern geworden

Gigi Hadid hat auf einem Bauernhof entbunden

Herzog und Herzogin von Sussex setzen auf ‘geschmackvolle’ Reality-Show

Was sagst Du dazu?