Lily-Rose Depp: Privatsphäre ist ihr wichtig!

Wusstest Du schon...

Gisele Bündchen: Nie wieder Unterwäschemodel!

Der “Wert der Privatsphäre” ist Lily-Rose Depp schon “von klein auf” eingeflößt worden.
Die 21-jährige Schauspielerin ist bereits seit klein auf an das Leben in der Öffentlichkeit und Paparazzi gewöhnt – kein Wunder, denn ihre Eltern sind die Weltstars Johnny Depp und Vanessa Paradis.

Durch ihre Eltern weiß sie Privatsphäre und ein Leben abseits des Rampenlichts zu schätzen – ein privates Leben ist ihr heute wichtiger denn je. In der ‘The Drew Barrymore Show’ erklärt Lily-Rose, die auch als Model arbeitet: “Der Wert der Privatsphäre ist etwas, das mir von klein auf eingeflößt wurde. In einer Familie wie meiner aufzuwachsen – ich habe immer gelernt, wie wichtig Privatsphäre ist und wie wichtig es ist, Dinge nur für sich selbst zu behalten. Und das ist etwas, das ich in meine eigene Karriere mitgenommen habe und das mir wirklich wichtig ist. Es geht darum, das auszubalancieren mit dem Wunsch, auch andere Dinge privat zu halten und andere Teile des Lebens zu genießen.”

Bereits zuvor offenbarte Lily-Rose, dass Ruhm ein “dummer Nebeneffekt” ihrer Karriere sei.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miguel: Trennung nach 17 Jahren

Barbara Broccoli: Suche nach neuem James Bond erst nächstes Jahr

Lena Dunham: Ihr Ehemann hat ‚Girls‘ nie gesehen

Was sagst Du dazu?