Lindsay Lohan: Party mit Tiffany Trump

Wusstest Du schon...

Samuel L. Jackson: „Wir müssen mehr Einzigartigkeit zelebrieren“

Lindsay Lohan wurde beim Feiern mit Tiffany Trump auf der griechischen Insel Mykonos gesehen.
Die 32-jährige Schauspielerin ist erst vor Kurzem auf die griechische Insel gezogen und wurde nun mit der Tochter des US-Präsidenten Donald Trump in der beliebten Urlaubsregion gesichtet. Tiffany befindet sich seit der vergangenen Woche auf Mykonos, wo sie laut ‚New York Post‘ gemeinsam mit der ‚Mean Girls‘-Schauspielerin eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Großbrand-Opfer der Region besuchte. Sie könnte sogar überraschend in Lindsays neuer Reality-Show auftreten, die auf MTV ausgestrahlt werden wird.

Diese Woche wurden bereits erste Details zur Serie ‚Lohan Beach Club‘, die in dem Strandhaus der Schauspielerin gedreht wird, bekannt gegeben. Lindsay wird dabei sowohl die Regie übernehmen, als auch als Darstellerin auftreten. MTV erklärte: "Die exklusive Strandlage wird als Kulisse für die neue Serie dienen, welche unter anderem luxuriöse Spa-Behandlungen, ein namhaftes Restaurant, sowie einen Nachtclub zeigen werden, um das Bild der griechischen Insel neu zu definieren." MTV-Programmdirektorin Nina Diaz verriet, dass ‚Lohan Beach Club‘ einen einzigartigen Blick auf die exklusivsten Orte der Welt ermöglichen und den Zuschauer hinter die Kulissen einer jungen, erfolgreichen Unternehmerin blicken lassen wird. "Wir freuen uns unheimlich, in Lindsay eine so engagierte und kreative Partnerin gefunden zu haben, die uns hilft, diese mitreißende Kultur durch ihre Augen zu sehen." Die Serie, die ab 2019 ausgestrahlt werden soll, ist Lindsays neuestes Projekt in Griechenland. Sie besitzt dort bereits einen Nachtclub in Athen, sowie ein Strandhaus auf Rhodos.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Herzogin Meghan enthüllt weiteres Geheimnis um Hochzeitskleid