Lindsay Lohan veröffentlicht ihre neue Single ‘Lullaby’ als NFT

Wusstest Du schon...

Das sagt Bella Hadid zu den Liebes-Gerüchten um Rapper Drake

Lindsay Lohan ist dem NFT-Markt mit ihrer neuen Single ‘Lullaby’ beigetreten.
Die 34-jährige Sängerin teilte einen Teaser des Songs am Wochenende über ihre Social Media-Plattform, den sie über die digitale ‘FansForever’-Plattform auf den Markt brachte.

Die Musikerin erklärte ihren 8.7 Millionen Followern über ihren Account auf Instagram: “Ich bin dabei, in den nächsten Stunden meine neue Single “Lullaby” als eine #NFT über fansforever.io herauszubringen, das ist ein Teil des Anfangs, mit dem Geschichte geschrieben wird!” Die ‘Girls Club – Vorsicht bissig!’-Darstellerin hatte bereits zuvor vorausgesagt, dass die NFTs, die ein riesiger Markt innerhalb der Blockchain sind, mit welcher einzigartige kryptografische Tokens verkauft werden können, schon bald für Aufsehen in “Hollywood und außerhalb” sorgen werden. In einem Interview mit ‘Forbes’ hatte die Sängerin enthüllt: “Es ist nur eine Frage der Zeit, bis alle in Hollywood und außerhalb dabei mitmachen. Vielleicht werden wir die Tokenisierung von Filmen miterleben und wie Künstler für ihre Filme, Musik und Kunst bezahlt werden. Ich sehe eine Zukunft, in der Krypto, NFTs und Blockchain die Norm sein werden, anstatt die Ausnahme zu sein.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Harald Glööckler: Ich verstehe nicht, warum Leute sich über Schönheits-OPs aufregen

“Spannender und komplexer”: ‘Tatort’-Killer Christopher Schärf mag Bösewichte

Nachbarschaftsärger: Vin Diesels Security nervt seine Mitmenschen

Was sagst Du dazu?