Lisa Kudrow warnt vor dem Internet

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Lisa Kudrow warnte ihren Sohn vor dem Internet.
Die 55 Jahre alte Schauspielerin hat mit ihrem Mann Michael Stern den 20-jährigen gemeinsamen Sohn Julian. Nun verriet sie, dass sie ihren Spross darüber aufklärte, wie Inhalte im Internet permanent verfügbar bleiben, als er alt genug wurde, um seine eigenen Profile in den sozialen Netzwerken einrichten zu können. Dem ‚People‘-Magazin sagte sie: "Ich gab [Julian] Rat bezüglich des Internets und ich [sagte] ‚Das Zeug ist für immer da drin.‘ Du wirst auf diese Sachen zurückblicken und sagen ‚Oh mein Gott, jetzt bin ich so viel besser als das‘ und du bist dann vielleicht peinlich berührt." Der ‚Friends‘-Star gab zu, dass ihr Sohn ihr zuerst nicht glaubte, er ein paar Jahre später aber auf sie zu kam und sagte, sie habe "Recht" gehabt. Ihren Ratschlag sieht sie heute als ihren stolzesten Moment als Elternteil.

Neben dem Erteilen von Ratschlägen bezüglich des Internets, hält Kudrow vor ihrem Sohn auch gerne "Monologe", in denen sie stundenlang über ein bestimmtes Thema spricht, wenn er sie nach etwas ganz Simplem fragt. "Ich spreche monologartig mit ihm. Er stellt mir eine Frage und dann nutze ich die Gelegenheit, um in jeden Bereich einzutauchen, wie ‚Und jetzt kannst du etwas über Geschichte lernen!’… Mehr, als jeder Mensch jemals hören kann", erklärte sie.

Im Interview mit dem Magazin betonte die Amerikanerin ebenfalls, dass "nichts auf dem Planeten Erde dich aufs Muttersein vorbereitet". Ihre Aufgaben als Mutter hätten sie zudem "emotionaler" werden lassen, was für ihre Karriere förderlich sei. Bei ‚Conan‘ sagte sie bereits zuvor: "Es hat mich emotionaler werden lassen. Das ist eine sehr gute Sache! Bei Momenten wie dem Weinen, da gibt es so viele verschiedene Dinge, die du tun kannst, wenn die Szene alleine dich nicht zum Weinen bringt. So ziemlich alles bezüglich meiner Kinder bringt mich zum Weinen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Herzogin Meghan enthüllt weiteres Geheimnis um Hochzeitskleid