Little Mix bei den BRIT Awards

Wusstest Du schon...

Adam Driver: ‚Girls‘-Rolle fast verpasst

Little Mix werden bei den BRIT Awards 2019 auftreten.
Die Girlband, die sich aus Jade Thirlwall, Perrie Edwards, Leigh-Anne Pinnock und Jesy Nelson zusammensetzt, hüpft aktuell von einer großen Bühne auf die nächste. Wohin sie auch gehen, ihre Fans sind schon da und der Erfolg der Britinnen wird auch international immer größer. Wo sie herkommen, vergessen die Mädels allerdings nie und auch in ihrem Heimatland warten große Auftritte auf sie. Nun haben sie angekündigt, bei den diesjährigen BRIT Awards am 20. Februar in der O2 Arena in London auftreten zu wollen.

In einem Video, das auf dem offiziellen Twitter-Account der BRITS gepostet wurde, durchstöbern die Sängerinnen eine Reihe von unterstützenden Nachrichten, die ihre Fans an die Organisatoren der Award-Show geschickt hatten und nach ihrer Lieblingsband als Act auf der Bühne verlangten. Leigh-Anne sagt in dem Video: "Mädels, habt ihr das gesehen? All diese Tweets an die BRITS, oh mein Gott, es sind so viele. Und ganz viele auch auf Instagram." Danach sagt Perrie: "Leute, sollen wir es ihnen vielleicht einfach sagen?" Daraufhin verkünden die vier gemeinsam: "Wir treten bei den BRITS 2019 auf." Leigh-Anne bedankt sich danach auch noch bei den Fans: "Vielen Dank euch allen für all die Tweets und Kommentare. Wir lieben euch, Leute." Und auch Jade hat am Ende noch etwas zu sagen: "Ja, die BRITS sehen das, wenn ihr jeden einzelnen Tag postet." Jesy beendet schließlich das Video mit der freudigen Nachricht und versichert, dass die Band es kaum erwarten könne, bei der britischen Award-Show auf der Bühne zu stehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lily Collins bestätigt: Ihr neuer Freund ist kein Unbekannter

„Bond 25“: Jetzt steht der offizielle Filmtitel fest

Foo Fighters versprechen neues Album für 2020