Little Mix gewinnen 2 Preise bei den MTV EMAs, vermissten dabei jedoch Jesy Nelson

Wusstest Du schon...

Dwayne Johnson: ‘Fast and Furious’-Spin-off ist abgedreht

Little Mix verrieten, dass sie es sich “gewünscht” hätten, dass ihre Bandkollegin Jesy Nelson mit ihnen gemeinsam den Preis für die beste Popmusik bei den MTV Europe Music Awards angenommen hätte.
Die Mädchenband moderierte das Event, das virtuell von zahlreichen Städten aus ausgestrahlt wurde und konnte gleich zwei der Auszeichnungen einheimsen. Das Bandmitglied Jesy konnte jedoch nicht mit dabei sein, weil es ihr nicht gut ging. Die Band hätte es sich jedoch gewünscht, dass Jesy dabei gewesen wäre, um den Award anzunehmen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?