Little Mix verschieben ihre Confetti-Tournee

Wusstest Du schon...

Demi Lovato: Das enthüllt sie auf ihrem Album

Little Mix haben ihre ‘Confetti’-Tournee verschoben.
Die beliebte Mädchenband, die aus den Mitgliedern Jade Thirlwall, Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock besteht, bestätigte über ihre Social Media-Plattformen, dass sie ihre Tour wegen der Coronavirus-Pandemie auf den April 2022 verlegt.

Die Band, die ihr Album ‘Confetti’ im November auf den Markt brachte, erklärte in einer Reihe Tweets: “Ihr wisst, wie sehr wir es lieben, auf Tournee zu gehen und jeden Abend für euch alle aufzutreten. Wegen der andauernden Coronavirus-Pandemie jedoch müssen wir die Sicherheit unserer Fans und unserer Crew beachten und die Verbreitung des Virus’ stoppen. Deshalb sind wir so traurig, euch mitteilen zu müssen, dass die Confetti-Tournee bis auf den April 2022 verschoben wird. Alle Tickets werden für die jeweiligen verlegten Termine gelten und wir nehmen uns das als Anlass, ein zusätzliches Konzert für unsere Fans in Cardiff zu spielen.” Trotz des Rückschlags hat es sich die Band fest vorgenommen, bald wieder auf Tournee zu gehen, um ihren Fans ihre aktuellen Hits live zu präsentieren.

Die ‘Confetti’-Tournee wird die ersten Konzerte beinhalten, die die Band seit Jesy Nelsons Austritt aus der Gruppe spielen wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Paris Hilton: Antrag kam zu spät

Priyanka Chopra wehrt sich gegen sinnlose Kritik

Jennifer Garner: Es war ein “hartes Jahr” für Mütter

Was sagst Du dazu?