Lizzo verkündet Update zu ihrem Album

Wusstest Du schon...

Emily Blunt und John Krasinski kehren Hollywood den Rücken

Lizzo muss noch “ein paar mehr Songs” schreiben, bevor ihr neues Album fertig ist.
Die 32-jährige Sängerin setzt sich selbst nicht unter Druck, ihr neues Album bis zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig zu haben. Ihre Songtexte sollen nämlich die Wahrheit ausdrücken und Lizzo enthüllte, dass die Aufnahmen zu dem Nachfolger ihrer ‘Cuz I Love You’-Platte von 2019 vorangehen würden. Die ‘Truth Hurts’-Interpretin erzählte gegenüber der ‘Wired’-Kolumne der ‘Daily Star’-Zeitung: “Es gib kein Fälligkeitsdatum für das Album, weil ich ein Künstler bin, der Songs über meine Erfahrungen und mein Leben schreibt. Und ich denke, dass dabei einiger großartiger Mist entstand. Ich habe bisher einigen großartigen Mist gemacht, aber es muss noch ein paar mehr Songs geben, die ich schreiben muss, die noch nicht fertig verfasst sind.”

Die talentierte Musikerin verriet Anfang des Jahres, dass sie ihre Kritiker verstehen könne, weil sie in der Szene noch relativ “neu” ist und sich die Leute oftmals nicht sofort auf einen Künstler einlassen, der einen brandneuen Style präsentiert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones gewann den Rose d’Or Emerging Talent Award

Chrissy Teigen steckt in ihrer Trauer fest

Jennifer Grey: Patrick Swayze wird im ‘Dirty Dancing’-Sequel nicht ersetzt

Was sagst Du dazu?